Home
Aktuelles
Schule
Förderverein
Ganztagesangebot
Speiseplan
Impressum
Schulwegeplan
Schulordnung

Kontakt

Abt Ulrich Blank Schule
Sailerstr. 15
DE-88524 Uttenweiler

Telefon: 07374 / 921820
Fax: 07374 / 9218219

E-Mail: gs-uttenweiler@t-online.de


   
 [1]  [2] [3] [4] [5] [6] [7]
Ohrenspitzer in 4b und 3a

„Ohrenspitzer ist ein Projekt der Stiftung Medienkompetenz Forum Südwest (MKFS), durchgeführt von der Landesanstalt für Kommunikation Baden-Württemberg (LFK) in Kooperation mit den Medienzentren und Stadtbibliotheken“.

Die Klasse 4b vertonte das Hörspiel „Eine Maus zieht aus“. Gemeinsam mit ihrer Klassenlehrerin Frau Soumpalas bereiteten die Schüler/innen das Hörspiel mit den verschiedenen Geräuschen vor. Mit der Ohrenspitzerreferentin Maria Renz vom Kreismedienzentrum Biberach wurde das Klassenzimmer in ein Tonstudio umgewandelt. Mit großer Begeisterung trugen die Schülerinnen und Schüler gekonnt ihre Texte vor, während andere diese kräftig mit Geräuschen unterstützten. Dies wurde von Frau Renz mit dem Audioschnittprogramm Audacity aufgenommen und anschließend nachbearbeitet.

Voller Stolz konnten die Kinder danach das Ergebnis ihrer Arbeit anhören.

 

 Anschließend kam Frau Renz in die Klasse 3a. Dort hatte Frau Schmeil im Deutschunterricht in den vergangenen Wochen das Thema „Märchen“ behandelt. Die Kinder hatten bekannte Märchen vorgestellt, neue kennengelernt, in einer Lerntheke verschiedene Märchenmerkmale erarbeitet und in Kunst/Werken eine Märchenszene dreidimensional in einem Schuhkarton dargestellt.

Für das Ohrenspitzerprojekt verfremdeten die Kinder in fünf Gruppen verschiedene Märchen und wandelten sie in Hörspiele um. Dabei waren sie sehr kreativ. Frau Renz gab den Schülern noch wertvolle Tipps, wie sie ihre Hörspiele mit Geräuschen unterstützen konnten. 

Die Arbeit der Kinder hat sich wirklich gelohnt, denn die fertigen Hörspiele hören sich toll an!

 

 

 

Ohrenspitzer in 4b und 3aOhrenspitzer-in-4b-und-3aOhrenspitzer-in-4b-und-3aOhrenspitzer-in-4b-und-3a

Wofgang-Wagner-Gedächtnisturnier

 

In der ersten Schulwoche des neuen Jahres fand an der Grundschule Uttenweiler zum 12. Mal das traditionelle “Wolfgang-Wagner-Gedächtnisturnier“ statt. 6 Mädchen– und 6 Jungenmannschaften der Klassen zwei, drei und vier kämpften  in den einzelnen Spielen mit je 10 Minuten Spielzeit um die Pokale. Alle Schüler/innen spielten mit Begeisterung und fairem Einsatz und freuten sich über viele Tore.
Bei den Mädchen errang die Mannschaft der Klasse 4b in einem spannenden Endspiel nach Verlängerung mit 2:1 Toren den 1. Platz und wurde somit zum dritten Mal in Folge Turniersieger – herzlichen Glückwunsch! Die Mädchen der Klasse 4a kamen auf den 2. Platz, gefolgt von den Mädchen der Klassen 3a, 3b, 2a und 2b.
Bei den Jungen gewann die Mannschaft der Klasse 4a das Finale mit 3:1 gegen die Mannschaft der Klasse 4b. Auf die weiteren Plätze kamen die Jungenmannschaften der Klassen 3b, 3a, 2b und 2a.
In den 18 Spielen des Turniers wurden insgesamt 99 Tore geschossen. Davon konnte Jana Blersch aus Klasse 4b mit 10 geschossenen Toren die meisten Treffer erzielen und wurde somit Torschützenkönigin der Mädchen. Bei den Jungen war Aladel Obada aus Klasse 4b mit 9 Treffern der erfolgreichste Torschütze und erhielt ebenfalls eine Torschützenkrone. Alle beteiligten Spieler/innen durften sich bei der Siegerehrung in der Aula über eine Urkunde freuen. Jede Mannschaft erhielt einen kleinen Wanderpokal der Schule für den zeitweiligen Verbleib im Klassenzimmer.
Ein besonderer Dank gilt den ehemaligen, pensionierten Lehrern Erich Meßmer und Eugen Britsch, die als Schiedsrichter für einen fairen Spielbetrieb sorgten.
Auch bei der Abteilung Fußball des SVU möchten wir uns an dieser Stelle für das Überlassen und den Abbau der Bande in der Turnhalle herzlich bedanken.

Wofgang-Wagner-GedächtnisturnierWofgang-Wagner-GedächtnisturnierWofgang-Wagner-GedächtnisturnierWofgang-Wagner-Gedächtnisturnier

Weihnachten im Schuhkarton

 

Auch 2018 beteiligten sich die Klassen 3a und 3b mit ihren Lehrerinnen Frau Schmeil und Frau Waldner an der Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“. Nachdem die Eltern bereits am Elternabend informiert worden waren und ihr Einverständnis gegeben hatten, sahen die Schüler im Unterricht einige Info-Filme, in denen erklärt wurde, wie die Päckchen gepackt werden können, um dann in die osteuropäischen Länder geschickt zu werden. Dort freuen sich arme Kinder sehr über die Päckchen, die oft ihr einziges Weihnachtsgeschenk darstellen.  Die Schüler der dritten Klassen hatten danach richtig Lust, diesen Kindern etwas zu Weihnachten zu schenken. In kleinen Gruppen packten sie jeweils Kleidungsstücke, Schulmaterialien, Hygieneartikel, Süßigkeiten, Spielzeug und ein Kuscheltier in einen Karton. Anschließend wurde der Karton mit Geschenkpapier beklebt. Ein kleiner Weihnachtsgruß und manchmal auch ein Foto der Gruppe wurden ebenfalls in das Päckchen gelegt. Am Freitag, 9.11., durften die stolzen Kinder dann ihre Päckchen bei Frau G. Dahler und Frau S. Dahler im evangelischen Gemeindehaus abgeben. Dort erfuhren sie noch mehr über die Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ und konnten ihre Päckchen zu den anderen stapeln, damit diese schließlich den Weg zu einem Kind in Osteuropa finden.

Weihnachten im SchuhkartonWeihnachten-im-SchuhkartonWeihnachten-im-SchuhkartonWeihnachten-im-Schuhkarton

Apfelsaft selbstgepresst

 

Wie viel Spaß, aber auch wie viel Arbeit es macht, eigenen Apfelsaft herzustellen, durften die Schülerinnen und Schüler der Klasse 2a am Mittwoch, den 24.10.2018 an der Abt-Ulrich-Blank GS erfahren.
Nachdem wir das Thema „Obst und Gemüse“ , sowie „Der Apfel“ im Sachunterricht vielseitig betrachtet haben, luden wir uns einen Experten zu diesem Thema ein: Herr Heubaum, ein Obst- und Gartencoach von der Obst- und Gartenbauakademie Biberach. Unser Naturpädagoge vermittelte uns Wissenswertes über Streuobstwiesen, Äpfel und das Saftpressen. Anschließend ging es unter vollem Einsatz unserer körperlichen Kräfte ans Werk: Äpfel waschen, mit dem Messer säubern und stückeln, mit dem Häcksler der Presse zerkleinern und anschließend fest pressen – bis der köstliche Saft herausfließt. Ganze 11 Liter frischen, naturtrüben Apfelsaft konnten die Kinder gemeinsam gewinnen!
Neben all der Arbeit kamen aber auch der Spaß und der Geschmack nicht zu kurz und nach der ersten Verkostung waren sich alle einig: Unser selbstgepresster Apfelsaft aus eigenen Äpfeln schmeckt einfach spitze!
Herzlich danken möchten wir Herrn Heubaum, der das Unterrichtsthema „Apfel“ um eine praktische und geschmackliche Dimension erweitert hat!

Apfelsaft selbstgepresstApfelsaft-selbstgepresstApfelsaft-selbstgepresstApfelsaft-selbstgepresst

Elternbeirat 2018/2019

Bei der konstituierenden Sitzung wurden der bisherige Amtsinhaber Herr Chr. Muschter zum Vorsitzenden des Elternbeirats und Frau Chr. Kern zu seiner Stellvertreterin gewählt.       

In die Schulkonferenz wurden zusätzlich zum ersten Elternbeiratsvorsitzenden Frau C. Krug, Frau S. Blersch und Frau S. Öhler gewählt, deren Stellvertreter sind Frau S. Blässle, Frau I. Neubrand und Frau A. Mroz. Frau S. Traub hat die Aufgabe der Schriftführerin übernommen. Allen Eltern, die sich für diese Ehrenämter zur Verfügung stellen, dankte Frau Volz im Namen der Schule sehr herzlich.

 

Im Folgenden die Elternvertreter der einzelnen Klassen:

Kl. 1a: N. Tchicha, Offingen; S. Blässle, Uttenweiler

Kl. 1b: B. Muggenthaler, Ahlen; Chr. Kern, Dieterskirch  

Kl. 2a: S. Öhler, Uttenweiler; A. Mroz, Uttenweiler

Kl. 2b: Ch. Muschter, Dieterskirch; I. Neubrand, Oberwachingen

Kl. 3a: M. Möhrle, Offingen; S. Traub, Uttenweiler

Kl. 3b: S. Zimmermann, Ahlen; G. Tremp, Hailtingen  

Kl. 4a: C. Krug, Ahlen; R. Schurr, Offingen

Kl. 4b: S. Blersch, Oberwachingen; I. Stemmer, Oberwachingen

Elternbeirat 2018/2019Elternbeirat-2018/2019Elternbeirat-2018/2019Elternbeirat-2018/2019

 [1]  [2] [3] [4] [5] [6] [7]
   
Ohrenspitzer in 4b und 3a
„Ohrenspitzer ist ein Projekt der Stiftung Medienkompetenz Forum Südwest (MKFS), durchgeführt von der La

Wofgang-Wagner-Gedächtnisturnier
  In der ersten Schulwoche des neuen Jahres fand an der Grundschule Uttenweiler zum 12. Mal das traditionelle &l

Weihnachten im Schuhkarton
  Auch 2018 beteiligten sich die Klassen 3a und 3b mit ihren Lehrerinnen Frau Schmeil und Frau Waldner an der Ak

Apfelsaft selbstgepresst
  Wie viel Spaß, aber auch wie viel Arbeit es macht, eigenen Apfelsaft herzustellen, durften die Schü

Elternbeirat 2018/2019
Bei der konstituierenden Sitzung wurden der bisherige Amtsinhaber Herr Chr. Muschter zum Vorsitzenden des Elternbeirats







Impressum | ADMIN | Printversion | © Copyright 2019 by Copyright by Seitenzentrale.de